Unsere Lieferanten

Wir legen großen Wert auf die Verwendung von frischen, regionalen Produkten und von Lieferanten, den wir vertrauen.

Enten und Gänse vom Geflügelhof Hemme in Rhade

Unser Geflügelhof - Tiere aus artgerechter Haltung
Vor über 20 Jahren habe ich den Hof übernommen und führe unsere Geflügelaufzucht auf 9 Hektar Land seit 1999. Von Anfang an gehörte die Gänsezucht dazu, seit über zehn Jahren züchten wir auch Enten und Hähnchen für die wir 2001 und 2004 weitere Stallungen und Vergrößerungen umgesetzt haben.
Durch die jahrelange Erfahrung ist unser Kundenstamm stets gewachsen, was für unsere Qualität spricht.
Schlachtung vor Ort
Als gelernter Fleischer und Koch und kann ich ein umfangreiches Wissen bei der Schlachtung einbringen, die ich vor Ort durchführe. Dadurch sind die Tiere im Gegensatz zu anderen Betrieben deutlich weniger Stress ausgesetzt, wodurch auch das Fleisch eine bessere Qualität erlangt.
Die Tiere
Bei uns wachsen Enten, Gänse und Hähnchen auf. Sie haben viel Auslauf und Freiraum und bekommen zusätzlich noch spezielles Futter, das ich für jede Geflügelart zusammenstelle. Dadurch hat das Fleisch eine sehr hohe Qualitit und einen besonders guten Geschmack.

Kartoffeln von Familie Brünning - Die Worpsweder Perle

Auf unserem Familienbetrieb, am Rande des Teufelsmoores leben und arbeiten wir jetzt schon in der neunten Generation.
Seit vielen Jahren ist es unser Ziel, auf unseren humusreichen (Moor-) Böden im Raum von Worpswede , eine hellschalige,
ungewaschene, natürliche und besonders schmackhafte Kartoffel für Sie anzubauen. Besonderen Wert legen wir auf einen nachhaltigen Anbau.
Dies setzen wir um, durch eine festgelegte Fruchtfolge (Mais, Getreide, Zwischenfrüchte z.B Ölrettich und Kartoffeln.
Dadurch bekämpfen wir auf natürliche Weise Bodenbürtige Schädlinge und verbessern damit die Qualität unserer Kartoffeln.
Düngergaben reduzieren wir auf ein Minimum, denn wir legen Wert auf Klasse statt Masse.Durch eine gezielte Beregnung und modernste
Lagertechnik gewärleisten wir ganzjährig ein gleichbleibendes Qualitätsniveau ohne den einsatz von chemischen Keimhemmungsmitteln.
Der Anbau unserer Kartoffeln, wird seit Jahren von der Landwirtschaftskammer begleitet und in jedem Jahr erfolgt eine
 Qualitätssicherungskontrolle (QS zertifiziert).            

Bio Milch von der Hofmolkerei Dehlwes

Unsere Bio-Hofmolkerei in Lilienthal bei Bremen liegt mitten im Naturschutzgebiet Hamme/Wümme.
Unser Hof ist seit Generationen ein Familienbetrieb und wurde 1999 auf ökologische Landwirtschaft,
im Einklang mit der Natur und den Tieren, umgestellt.
Den Großteil unserer Biomilch verkaufen wir in Form von Frischmilch, außerdem stellen wir unter
anderem Schlagsahne , Naturjoghurt und Fruchtjoghurt her. Ein besonders leckeres Produkt ist unser
Sahneschichtkäse, hergestellt nach guter alter Tradition.

Nienburger Spargel vom Spargelhof Alhusen

Seit 100 Jahren wird in unserem Betrieb Spargel angebaut. Wir setzen auf die Verbindung von altbewährten und innovativen Anbaumethoden,
so erzielen wir die dauerhaft hohe Qualität unseres Spargels. Die Aufbereitung erfolgt schonend, um die Frische des Edelgemüses zu erhalten.
Unser persönlicher Erfolg beruht auf der Kombination von niedersächsischer Bodenständigkeit mit süddeutscher Lebensart und Leichtigkeit.
Bereits seit drei Generationen wird das Edelgemüse auf unserem Hof angebaut. Tradition und Moderne bilden die Grundlage unseres Spargelanbaus.
Unser Betrieb liegt in Eystrup im Landkreis Nienburg. Hier gibt es die vorzüglichen Böden für den bekannten „Nienburger Spargel“.
Unseren ALHUSEN-SPARGEL erhalten Sie vorwiegend im norddeutschen Raum. Wir vermarkten an Privatkunden, an die Gastronomie und an den Handel.
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem leckeren Spargel.

Bewährte Rassen: Altdeutsch Rotbund

Unser Rindfleisch beziehen wir zum Einen aus der eigenen Herde des Juniors Felix Geffken und von Delta Fleisch in Hamburg.Wir verarbeiten ausschließlich die Rasse Altdeutsch-Rotbund.

Die Rotbunten stammen aus dem norddeutschen Raum und sind verwandt mit dem Schwarzbunte Niederungsrind, mit dem sich auch die Ursprungszuchtgebiete überschneiden. Die Hauptzuchgebiete lagen dann schliesslich Schleswig-Holstein, im Münsterland und Südoldenburg. Durch Einkreuzung anderer Rassen wurden so im Endeffekt sehr verschiedene Schläge gezüchte, bis man sich in den 30er Jahren des 20.Jahrh. in allen Zuchtgebieten auf eine Zuchtrichtung einigte. Im Gegensatz zur Schwarzbunten wurde die Zucht gleichwertig auf Milch- und Fleischleistung gelegt.

Fisch: Täglich frisch aus Bremerhaven

Die Firma Edelfisch-Kontor mit Sitz in Bremerhaven wurde im Jahre 2004 von Christian Albus übernommen und hat sich als Partner der gehobenen Gastronomie,der Hotellerie und des Fischhandels bis weit über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Besonders geschätzt werden die erstklassige Qualität der Ware und die absolute Zuverlässigkeit im Service.
Unsere erfahrenen und gut geschulten Mitarbeiter sowie modernste, firmeneigene Kühl-/Tiefkühlfahrzeuge sorgen stets für eine durchgehende Kühlkette und garantieren unseren Kunden "fangfrische" Ware.
Das Edelfisch-Kontor Team hat sich insbesondere dem Ziel verschrieben auch dem Endverbraucher bestmögliche Fischauswahl und -qualität zu garantieren.
Deshalb bieten wir neben dem Service für die Gastronomie einen kleinen aber feinen Fischbarverkauf, an dem der Erwerb von Edel- und Feinfischen,
Exoten sowie Schalen und Krustentieren für Jedermann möglich ist. Als gelernter Koch gibt Herr Albus sein Fachwissen gerne weiter und steht Ihnen mit Tipps und Tricks rund um die Zubereitung und Verarbeitung der Fische zur Seite.

Wild aus heimischen Revieren

Wir verarbeiten nur Wildfleisch aus den Wäldern unserer Region. Als gelernter Schlachter und Koch verarbeitet Jürgen Geffken das Wildfleisch in der eigenen Schlachterei und bereitet es nach seinen Ansprüchen zu. Dadurch können wir immer die Frische und Qualität der bei uns im Restaurant angebotenen Wildfleischgereichte garantieren.